Predigt am 15. Juli 2018

Predigt: Markus 6, 1-6 Göttliche Offenbarung in irdischem Gewand

Weiter lesen... 1 comment

Gottesdienst am 1. Juli

Predigt: Markus 5, 21 – 43 Sterben oder entschlafen?
Lieder im LG: 298, 1-3; 298, 4+5; 267, 1-3; 267, 4+5; 454, 1-4; 454, 9+10

LOADING...

Weiter lesen... 1 comment

Hausgottesdienst 24. Juni

Beginn: ca. 10:15 Uhr
Predigt: Markus 4, 35-41 – Bleib ruhig, Jesus ist im Boot
Lieder im LG: 405, 1-5; 145, 1-4; 145, 5-7; 405, 5-10; 405, 11-13

Weiter lesen... 1 comment

Eine kleine Kraft …

so heißt die Web-Seite der Diasporaarbeit der Ev.-Lutherischen Freikirche in Süddeutschland. Eine kleine Kraft kann nicht viel ausrichten – so sollte man meinen. In der Bibel wird allerdings hingewiesen auf die kleinen Kräfte, die große Wirkung erzielen. Das Senfkorn ist eines der kleinsten Samenkörner, doch aus ihm wächst ein großer Baum. Der Gemeinde im antiken Philadelphia wird in den sogenannten Sendschreiben erklärt, dass sie sich wegen ihrer kleinen Kraft nicht schämen soll. Ihre kleine Kraft kann viel bewegen, wenn sie nur treu bei Gott bleibt. Dann wird Gott großes tun. Eine kleine Kraft … die Kraft, die die Welt bewegt.