live

Hausgottesdienst – live Übertragung – 26. Juni – 10:00 Uhr

Lieder: LG 418, 1-4;   267, 1-3;   267, 5-6;    318, 1-5;    418, 7-9

“All you need is love” so sangen die Beatles und begeisterten eine ganze Generation von jungen Leuten. Nichts geht über die erste große Welle von romantischen Gefühlen. Wenn der oder die Einzige gefunden ist für die große Liebe dann braucht man sonst nichts mehr. Und dann lebten sie alle Jahre glücklich und in Freuden.
Doch das gibt’s nur im Märchen. In der richtigen Welt geht die Geschichte anders weiter. Für bleibendes Glück braucht es mehr als nur große Gefühle. Was man als die große Liebe bezeichnet, entpuppt sich schnell als schlecht verschleierte Eigenliebe. Jeder will glücklich werden aber keiner will glücklich machen.
Damit Liebe in unserer kalten Welt überhaupt möglich wird, braucht unser Herz eine Infusion. Fremde Kraft, fremde Liebe muss in unsere Adern gelangen, bevor wir wirklich Liebe geben können.
Lasst uns lieben, denn er hat uns zuerst geliebt. So heißt es im Predigttext morgen aus dem 1. Johannesbrief (1. Joh 4, 13 – 21). Wir werden im Gottesdienst morgen mehr davon hören, wie die Infusion von göttlicher Liebe unser Leben verändern kann. Tatsächlich: was brauchst du mehr, wenn Gott dich liebt?

Related posts

Gottesdienst am 2. Advent – (Audio fehlerhaft)

Jonas Schröter

Gottesdienst am 4. Advent – 10:00 Uhr

Jonas Schröter

Ein Vater, der liebt – Weihnachtsbotschaft

Jonas Schröter