Weihnachtspredigt 2015 – Gott redet zu uns durch seinen Sohn – Hebr 1, 1-5

Die Kraft, die die Welt verändert

Weihnachtspredigt 2015 – Gott redet zu uns durch seinen Sohn – Hebr 1, 1-5

Gott redet durch seinen SohnGott hat zu verschiedenen Zeiten auf verschiedene Art und Weise zu den Menschen geredet. Zu Weihnachten redete Gott auf ganz besondere Art und Weise. Im Hebräerbrief wird das so ausgedrückt: „Nachdem Gott vorzeiten vielfach und auf vielerlei Weise geredet hat zu den Vätern durch die Propheten, hat er in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch den Sohn.“ Das letzte Wort hat er durch Jesus gesprochen. Verstehst du diese Sprache? Die Weihnachtspredigt erinnert an das Reden Gottes zu uns.

Download